Über Mich


Mein musikalischer Lebenslauf

Das erste Mal mit Musik in Berührung kam ich im Jahr 1990, als ich einen Gitarrenkurs besucht und einfache Gitarrenbegleitungen erlernt habe. Ende 1992 gründeten mein Bruder und ich unsere erste Band, in der ich begann E-Bass zu spielen. Meine ersten Songs komponierte ich bereits wenige Jahre später. Bis 2004 war ich in Bands verschiedenster Stilrichtungen - "Re-Evolution", "The Brainbombz" und "Blue4Jazz" - tätig und tourte mit diesen quer durch Wien bzw. Niederösterreich. 2005 gründete ich mein Songwriter-Projekt MAT und produzierte in Eigenregie das Demo "Five" und die Promotion-CD "A Catchy Record" und spielte dafür alle Instrumente außer dem Schlagzeug selbst ein. Den Gesang steuerten diverse Sängerinnen bei.
Es folgten Liveauftritte, wofür wiederum verschiedene SängerInnen und Musiker engagiert wurden. 2006 wurde die vom deutschen Label Songhouse produzierte Single "Eyes Of An Unreal World" veröffentlicht. Die Single konnte viele Airplays in Österreich und Deutschland genießen. 2010 wurde mein eigenes Tonstudio "Wagram Studio" fertiggestellt. Seitdem erstelle ich Auftragsproduktionen für verschiedene Künstler und konnte dadurch meine Erfahrungen im Bereich der digitalen Musikproduktion erweitern. 2011 arrangierte ich Songs für ein Kinderlieder Projekt in Kooperation mit dem ARTRA Tonstudio in Wien. Nach einer kleinen musikalischen Ruhephase nach der Geburt meines Sohnes gründete ich im Jahr 2015 das Musikprojekt "NOT2FAR" mit überarbeiteten als auch neuen eigenen Songs. 2019 entwickelte sich aus desem Studioprojekt eine Jazz-/Pop-/Rock-/Akustik-Formation, bestehend aus der Sängerin Tina Goebel und mir, mit der außer eigenem Material auch sehr bekannte Songklassiker aus verschiedenen Jahrzehnten bei Liveauftritten präsentiert werden.

Ausbildung

Nach meinen autodidaktischen Erfahrungen, begann ich im Jahr 2000 ein Jazz-Bass Studium am Vienna Konservatorium, einer privaten Musikuniversität. Vier Jahre später schlug ich mit dem Studium der Instrumentalpädagogik mit Jazz-Bass als Hauptfach und Jazz-Gitarre als Schwerpunktfach eine andere Richtung ein. Im Rahmen dieses Studiums genoss ich auch zwei Jahre lang Klavierunterricht. Seit 2004 bin ich als Lehrer für E-Bass, Gitarre und Keyboard tätig und unterrichte Kinder als auch Erwachsene. 2009 absolvierte ich erfolgreich das Studium der Instrumentalpädagogik und erhielt das Diplom.

Mehr über mich und mein Studio können Sie in diesem Interview, welches von Verena Arnold von ProntoPro geführt wurde, erfahren.